Kryptowährungen

BTC sieht volatiles Kursgeschehen: Hier ist, warum Bullen sind immer noch bequem

Der BTC-Preis geriet im gestrigen Handel unter Druck, nachdem der XRP von Ripple nach einer Klage der SEC gegen Ripple unter $0.300 gefallen war. Die BTCUSD Paar gehandelt unter $23K aber blieb deutlich über der $22K Unterstützung.

Seitdem, der König Münze hat einige gemischte Preis Aktion gesehen, die es so tief wie $22,629 sah, bevor es Unterstützung in der Nähe der $22,350 Ebene gefunden. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels, BTCUSD hat die $23K Ebene zurückgewonnen, um bei $23,331 handeln.

Die Bullen bleiben trotz des Seitwärtshandels komfortabel, da ein Großteil der Preisbewegung hauptsächlich die Käufer der Kryptowährung begünstigt hat. Darüber hinaus war jeder Rückgang, der durch Ablehnungen in der Nähe der wichtigen $24K-Ebene ausgelöst wurde, nur von kurzer Dauer und wurde von einem ernsthaften Aufschwung gefolgt.

Wenn BTC über den Unterstützungsniveaus von 23.320 $ und 23.500 $ stabil bleibt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen Durchbruch nach oben in den kommenden Sitzungen.

BTC gewinnt an Stärke, während Altcoins einbrechen

Interessanterweise kommt der BTC-Anstieg über $23K, während der gesamte Altcoin-Markt Anzeichen von Schwäche zeigt. Altcoins auf der ganzen Linie sind ein Meer von Rot, einschließlich LTC, XRP und ETH.

Wenn dieser Trend anhält, wo BTC weiterhin Gewinne im Angesicht der Altcoin Schwäche zu akkumulieren, dann könnte der König Münze weiterhin dazu beitragen, Altcoins „Rückgang und potenziell Funken Kapitulation.

Es ist gut möglich, dass sich die BTC-Dominanz weiter ausdehnt, bis eine Kapitalrotation von Bitcoin zu kleineren Altcoins stattfindet. Das heißt, ein angesehener Händler erwartet, dass die weltweit führende Krypto einige kurzfristige Abwärtsbewegung zu erleben, bevor eine neue Rallye zu entfachen.

Der Krypto-Händler George1 geht davon aus, dass der BTC-Preis zunächst seine Tiefststände überwinden und sich in der unteren $23K-Region konsolidieren muss, bevor der nächste Schub nach oben kommt.

„BTC: Ich denke, wir testen von hier aus einige niedrigere Nachfrage und fegen einige Tiefs. Lassen Sie es Bereich ein wenig, zurückgesetzt Prämie und Finanzierung, um genug Kraft für das nächste Bein nach oben haben,“ der Händler getwittert.

SEC Lawsuit Triggers XRP-Led Altcoin Apocalypse

Die jüngste Nachricht, dass die SEC Anklage gegen Ripple und zwei seiner Top-Führungskräfte erheben würde, hat den Preis von XRP ins Bodenlose fallen lassen.

Der Welleneffekt der drohenden SEC-Klage hat dazu geführt, dass viele Top-Altcoins im roten Bereich gehandelt werden, da Investoren ihre Altcoin-Bestände überdenken und das Risiko in BTC und andere alternative Anlagen abbauen.

Wallet-Daten deuten darauf hin, dass Wale den Großteil der gedumpten XRP-Münzen absorbieren. Der Schaden für Altcoins könnte jedoch schwerwiegend sein, da die Anleger sehen, wie leicht Finanzaufsichtsbehörden nach einer wohl zentralisierten Kryptowährung gehen können.

Die SEC-Klage hat es auch geschafft, der zuvor unaufhaltsamen Bitcoin-Preisrallye, die ein neues Allzeithoch markierte, vorübergehend einen Dämpfer zu verpassen.

Coinbase vergibt seine erste Runde von Bitcoin-Entwickler-Stipendien

Coinbase hat die ersten Empfänger seiner Crypto Community Fund Developer Grants bekannt gegeben. Erstmals im Oktober angekündigt, wurde der Fonds eingerichtet, um Bitcoin-Entwickler bei ihrer Arbeit an Projekten zu unterstützen, die die zugrunde liegende Technologie der Kryptowährung unterstützen.

Die ersten beiden Entwickler, João Barbosa und der pseudonyme Entwickler 0xB10C, wurden vom Beirat des Fonds ausgewählt, der den Stanford-Kryptographie-Professor Dan Boneh und die Bitcoin-Entwickler Carla Kirk-Cohen, Anthony Towns, Amiti Uttarwar und Felix Weis umfasst.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie E-Mails über CoinDesk-Produkte und erklären sich mit unseren Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einverstanden.
Coinbase sagte, dass 0xB10C, der Schöpfer von mempool.observer, an einem Software-Fork-Visualisierer auf Bitcoins Signet-Testnetzwerk arbeiten wird, ein Tool, das verwendet werden könnte, um Updates der Bitcoin-Software zu überwachen (und das sich im Hinblick auf Bitcoins Taproot-Upgrade als nützlich erweisen könnte). Sie werden auch weiterhin Forschung veröffentlichen und an der Bitcoin-Code-Überprüfung arbeiten.

Barbosa, der erst kürzlich seine Finanzierung von der Mining-Firma Bitmain verloren hat, wird an einer Benutzeroberfläche für Bitcoin Core arbeiten, die es den Nutzern ermöglicht, auf fortgeschrittene Funktionen zuzugreifen, ohne die Kommandozeile benutzen zu müssen – eine Programmierschnittstelle, die es Ihnen erlaubt, mit Ihrem Computer zu sprechen, um ihn mit Anwendungen in Form von Textzeilen interagieren zu lassen.

Darüber hinaus hat sich der Beirat für Barbosa entschieden, weil sie „seine bisherige Arbeit an der Code-Überprüfung schätzen und sicherstellen wollten, dass er sie auch in Zukunft fortsetzen kann“, heißt es in der Mitteilung.

„Ich bin sehr glücklich darüber, weiterhin regelmäßig zum Projekt beizutragen. Ich hoffe, dass ich der Aufgabe noch ein weiteres Jahr gewachsen bin“, sagte Barbosa gegenüber CoinDesk.

Bitcoin Entwickler Finanzierung

Barbosa, zusammen mit einer Handvoll anderer Bitcoin-Entwickler, hatte vor kurzem die Finanzierung von Bitcoin mining behemoth Bitmain abgeschnitten.

Wie von Barbosa bewiesen, der von einem Zuschuss zum anderen hüpft, ist Open-Source-Arbeit mit finanzieller Unsicherheit behaftet, und selbst die besten Bitcoin-Entwickler können nur teilweise oder gar nicht für ihre Arbeit finanziert werden.

Für einen Großteil der Geschichte von Bitcoin haben die Entwickler als Freiwillige gearbeitet, um den Bitcoin-Code zu pflegen und zu verbessern. Einige Unternehmen, darunter Blockstream und Chaincode, haben die Entwicklung von Bitcoin Core schon vor 2017 finanziert, aber erst seit Bitcoins jüngster Zeit im Rampenlicht, haben andere Unternehmen und Organisationen ihre Bemühungen, Zuschüsse zu verteilen, verstärkt.

Read more: Square Crypto’s 20th Grant Will Support Bitcoin Design, User Experience

Zusätzlich zu diesen Förderungen haben einige der produktiveren Entwickler Spenden von Bitcoin-Nutzern auf GitHub angezogen.

Der Beirat von Coinbase nimmt Vorschläge für seine nächste Förderrunde bis zum 11. Januar 2021 entgegen.

Bitcoin Cash, Cosmos, DigiByte Análise de preços: 03 de outubro

No primeiro de setembro houve uma venda em todo o mercado e no primeiro de outubro houve também alguma pressão de venda em todo o mercado. Na época em que escrevemos, a Bitcoin Cash estava negociando entre dois níveis importantes e parecia em baixa a curto prazo. Além disso, o Cosmos poderia testar um nível de apoio nas próximas sessões de negociação, mas se ele salta ou cai sob o mesmo ainda estava para ser esclarecido. Finalmente, o DigiByte pôde ver mais perdas no curto prazo.

Bitcoin Cash [BCH]

Os níveis de $226 e $235 foram importantes para a BCH durante o mês passado. Em baixa, a BCH estava negociando abaixo destes dois níveis a $218,7, em torno do suporte a $219.

O Chaikin Money Flow mostrou como compradores e vendedores estavam se esforçando para controlar o mercado. Mesmo quando o capital estava fluindo para fora do mercado (isto é, quando a CMF notou valores negativos), os vendedores não conseguiam conduzir o preço abaixo do nível de 200 dólares.

No entanto, mesmo quando o CMF era positivo, os compradores eram incapazes de conduzir o preço para além dos $235.

As faixas de Bollinger contraíram recentemente, antes de se expandirem, pois o preço quebrou abaixo do nível de $219. Isto indicava que era provável que o preço baixasse ainda mais, mas pode-se esperar que $200 dólares sejam um forte nível de apoio.

Cosmos [ATOM]

A ATOM rompeu de uma cunha de alargamento descendente (mostrada em branco) e inverteu o nível de resistência em 4,81 dólares para suportar. Tinha uma meta projetada de $5,85 após uma quebra do padrão, mas a resistência a $5,45 era rígida.

O volume de negociação acima da média na defesa do suporte mostrou que $4,8 poderia aguentar para outro reteste. Além disso, os saltos mais fracos pelo preço fora do referido suporte seriam baixos para o crypto-asset a curto prazo.

DigiByte [DGB]

O DGB subiu de $0,2 para $0,32 e caiu de volta para $0,22, antes de um pico para $0,28, tudo isso nas últimas três semanas. Na época da imprensa, o DGB havia perdido o apoio a $0,256 e parecia estar se dirigindo para baixo nos gráficos.

A curto prazo, o próximo nível de apoio ao DGB foi mais uma vez o nível de $0,22.

O RSI mostrou um valor de 46, e a incapacidade do preço de manter o suporte de $0,256 também apoiou a idéia de baixa a curto prazo, uma vez que o preço caiu abaixo da resistência do suporte, depois foi testado novamente no mesmo nível.

Previsão de preço de bitcoin: Pausas BTC/USD acima de $11.300 Suporte como Compradores Contemplar Próximo movimento

Previsão de preços Bitcoin (BTC) – 10 de outubro de 2020
O BTC/USD se recupera acima do suporte de $10.560, pois o preço faz uma série de altos e baixos mais altos. O padrão de preços em alta permite que a moeda quebre as resistências a $10.800 e $11.000. A moeda agora está sendo negociada a $11.358 no momento em que foi escrita.

Níveis de resistência: $10.000, $11, 000, $12.000
Níveis de apoio: $7.000, $6.000, $5.000

BTC/USD – Gráfico diário
Hoje, a atual tendência de alta atingiu um máximo de 11.500 dólares. Após testar a resistência de $11.500, o preço BTC cai para $11.300 e retoma a flutuação entre $11.300 e $11.400. Anteriormente, os US$ 11.100 a US$ 11.300 eram níveis de suporte quando o BTC ultrapassou pela primeira vez a resistência aérea de US$ 12.000. Os compradores usaram os níveis de suporte para negociação de faixa superior para testar novamente a resistência aérea de $12.000 em setembro de 2020. Hoje, os níveis são agora níveis de resistência ao preço Bitcoin Circuit . Os touros ultrapassaram esses níveis de resistência. Os compradores têm que manter o impulso atual acima desta resistência para a continuação do impulso ascendente. Por outro lado, se os touros não conseguirem manter o nível de preço atual, o preço cairá abaixo de US$ 11.000 de resistência.

Leitura do indicador Bitcoin (BTC)

Simultaneamente, o preço BTC quebra acima dos EMAs e da linha de resistência do canal ascendente. Todas estas indicações significam que o preço do BTC subirá para os máximos anteriores. Dado o recente aumento da alta de 11.500 dólares, o estocástico diário indicou que o mercado está se aproximando da região de sobre-compra. Ou seja, o preço BTC está acima da faixa de 80% do estocástico diário.

BTC/USD – Gráfico Diário
À medida que o preço da BTC se aproxima da alta de 11.500 dólares, diz-se que o mercado atinge a região sobre-comprada. Em um mercado com tendências, as condições de sobre-compra podem não se manter. Do lado positivo, se o preço BTC quebrar a resistência de US$ 12.000, a análise da ferramenta Fibonacci se manterá. Ou seja, como o corpo da vela vermelha retraída testou o nível de retração Fibonacci de 38,2%, a BTC subirá e alcançará o nível 2.618 de extensão Fibonacci. Em outras palavras, a moeda atingirá um máximo de $13.235.

Ethereum’s Marktstruktur „fest bearish“

Analytiker: Ethereum’s Marktstruktur „fest bearish“, da sie unter dem Schlüsselniveau bleibt

Ethereum hat in den letzten Stunden einige intensiv positive Preisaktionen erlebt, wobei Bullen einen Aufschwung katalysierten, der seinen Preis erst vor wenigen Stunden auf Höchststände von 380 Dollar führte.

Allerdings stieß es in dieser Preisregion auf heftigen Widerstand und stürzte anschließend in Richtung 360 $ ab. Nachdem sie sich von diesen Tiefstständen erholt hat, scheint es nun, dass die ETH in einer Konsolidierungsphase bei Bitcoin Trader gefangen ist.

Wohin sie sich als nächstes entwickeln wird, dürfte hauptsächlich von Bitcoin abhängen, da die Benchmark-Kryptowährung in den letzten Stunden Mühe hatte, die Marke von 10.400 $ zu durchbrechen. Sollte sie einen festen Durchbruch über dieses Niveau hinaus schaffen, wird sie wahrscheinlich einen Rückenwind erzeugen, der auch die ETH nach oben hebt.

Ein Analyst stellt nun fest, dass die nächsten Trends bei der Kryptowährung hauptsächlich davon abhängen könnten, ob sie über ein entscheidendes Niveau hinausgehen kann, das vor dem jüngsten Rückgang der Krypto-Währung eine starke Unterstützung für die Krypto-Währung war.

Wenn dieses Niveau überwunden und als Unterstützung bestätigt wird, könnte es einen Aufwärtstrend schaffen, der es der ETH erlaubt, zu neuen Jahreshöchstständen aufzusteigen.

Ethereum zeigt Zeichen der Stärke, während Bitcoin weiterhin $10.000 verteidigt

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum zu seinem derzeitigen Preis von 370 Dollar um über 5% gehandelt. Dies bedeutet einen leichten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 380 $, die heute Morgen kurzzeitig angezapft wurden.

Dieser jüngste Aufschwung verlief parallel zu dem von Bitcoin, da BTC von 10.000 $ auf 10.500 $ abspringen konnte, bevor es einem Verkaufsdruck ausgesetzt war, der es wieder unter 10.400 $ drückte.

Das Unternehmen versucht nun, sich über diesem Preisniveau bei Bitcoin Trader zu stabilisieren, da die Möglichkeit dazu weitere Gewinne ermöglichen könnte.

Wo BTC-Trends in naher Zukunft wahrscheinlich große Auswirkungen auf Ethereum haben werden.
Analyst: ETH bleibt fest bearish, solange sie unter einem Schlüsselniveau gehandelt wird

Ein Analyst gab einen etwas rückläufigen Ausblick für Ethereum und erklärte, dass die Marktstruktur des Ethereum so lange fest rückläufig ist, bis es unter etwa $ 380 gehandelt wird.

Dieses Niveau war zuvor eine starke Unterstützung für ETH, so dass ein Versäumnis, dieses Niveau wieder zu erreichen, grauenvoll wäre.

„Ziemlich klares Signal hier an der ETH, die derzeit ein Schlüsselniveau testet. Die Marktstruktur ist eindeutig bearish, es sei denn, sie wird zurückerobert. Allerdings können Geschäfte in beide Richtungen getätigt werden, je nachdem, wie sie sich lösen.

Wie die Ethereum-Trends in den kommenden Stunden und Tagen den Anlegern wichtige Einblicke in die Makroaussichten des Ethereum geben sollten.

Äg mer än guld än Bitcoin, rekommenderar Galaxy Digital’s Michael Novogratz

Människor borde äga mer guld än Bitcoin på grund av dess volatilitet, säger Novogratz. Men han tror fortfarande att BTC kommer att överträffa ädelmetallen.

Galaxy Digital-vd Mike Novogratz tror att Bitcoin Billionaire kommer att överträffa guld de kommande månaderna. Han rådde emellertid människor att fördela mer medel till ädelmetallen istället för den primära cryptocurrencyen på grund av de stora fluktuationerna i dess pris.

Köp mer guld än BTC, säger Novogratz

Den före detta Wall Street hedgefondförvaltaren Novogratz har varit en långvarig Bitcoin-förespråkare. Under några av sina tidigare kommentarer angående cryptocurrency förutspådde han att tillgången kunde återgå till sin högsta nivå på 20 000 dollar i slutet av 2020.

Medan han talade nu om CNBC: s snabba pengar fördubblade den framstående investeraren sin hausseartade syn på Bitcoin framtid och sade att ”Bitcoin kommer att överträffa guld eftersom vi är tidigt i adoptionscykeln. Bitcoin är fortfarande svårt att köpa. Om det var lättare att köpa skulle det vara mycket högre i pris. “

Men medan han medgav att de olika volatilitetsnivåerna av guld och Bitcoin gör dem svåra att jämföra, konstaterade han att investerare borde fokusera på att köpa mer av guld:

„Min känsla är att Bitcoin är bättre än det [guld], men jag kommer att säga människor att ha mycket mindre Bitcoin än de har guld, bara på grund av flyktigheten.“

Det är värt att notera att den primära cryptocurrency verkligen överträffar guld, och faktiskt de flesta traditionella investeringstillgångar. Bortsett från att vara toppprestanda under det senaste decenniet med 8 900 000% avkastning , är BTC upp cirka 30% under 2020 , medan guldet är på 17%.

Guldens vinster har pressat den till över 1 800 dollar – en nivå som inte har registrerats sedan 2012

Enligt den jätte multinationella amerikanska banken Goldman Sachs och den populära ekonomen och guldfelen Peter Schiff kommer priset på ädelmetall att fortsätta öka de kommande tolv månaderna.

Novogratz stödde deras åsikter och sa att den nuvarande “makroinställningen är så perfekt för något som guld. Fed och centralbanker runt om i världen skriver ut mer pengar. Så guld kommer att ta ut de gamla höjderna, och det kommer att fortsätta. “

Till skillnad från guld verkade Novogratz mindre optimistisk när det gäller aktiemarknadernas tillstånd. Han hävdade att ”vi är i en bubbla” och förutspådde att guld- och aktieägarna kommer att avkopplas vid någon tidpunkt, särskilt runt USA: s presidentval 2020.

Dessutom medgav han att han ”modigt” förkortade Teslas lager (TSLA) eftersom han ansåg att ”37% -ökningen på tre dagar var för mycket.”

Bitcoin exchange Kraken lancia il crypto trading AUD in Australia

Cambio di valuta criptata Kraken è entrato nel mercato australiano offrendo fiat alle coppie criptate in AUD.

L’aggiunta del dollaro australiano (AUD) lo rende la settima valuta del Kraken

L’aggiunta del dollaro australiano (AUD) lo rende la settima valuta del Kraken, che si unisce a USD, CAD, CHF, CHF, EUR, GBP e JPY.

L’annuncio affermava che dal 17 giugno i clienti potranno scambiare le più popolari valute crittografiche del Kraken, tra cui Bitcoin Revolution, Ethereum e Litecoin insieme a Ripple, Bitcoin Cash e Tether contro l’AUD“.

Ha aggiunto che i clienti con sede al di fuori degli Stati Uniti avranno anche l’opportunità di scambiare coppie di forex AUD contro USD, Euro e Yen giapponesi con minimi d’ordine minimi del settore.

Ci saranno anche opzioni di finanziamento

Ci saranno anche opzioni di finanziamento immediato per i clienti nazionali che effettuano depositi attraverso le banche australiane abilitate Osko e PayID.

L’amministratore delegato di Kraken Australia, Jonathon Des Miller, ha dichiarato;

„Siamo entusiasti di lanciare oggi il Kraken Australia in un momento in cui gli investitori australiani si rivolgono sempre più alle valute criptate per diversificare i loro portafogli“.

Ha aggiunto che l’azienda sta entrando sul mercato al momento giusto con uno scambio di asset digitali leader di mercato che risuonerà con gli australiani che cercano di diversificarsi in alcuni dei più eccitanti asset crittografici del mondo.

Secondo CoinMarketCap, il Kraken ha un volume giornaliero di quasi 160 milioni di dollari.

Brasilien führt auf Ethereum basierende Finanzdatenbank zur Überholung des bürokratischen Systems ein

Brasilien modernisiert sein bürokratisches System, indem es sich die Macht der Ethereum-Blockchain also quasi ein Bitcoin Future zunutze macht.

Die Banco Central do Brasil (BCB), die Zentralbank des Landes, hat vor kurzem ein blockkettenbasiertes Instrument zum Datenaustausch eingeführt, das sich seit 2017 in der Entwicklung befindet. Die BCB hat über 250.000 Dollar in das Projekt – die Plattform für die Informationsintegration von Regulierungsbehörden (PIER) – investiert.

Bitcoin MarketPIER läuft auf der Quorum-Blockchain, einer auf Ethereum basierenden Plattform, die vom Bankenriesen JP Morgan für große Unternehmen entwickelt wurde. BNAmericas berichtet, dass die Blockchain-Lösung auch den Cloud-Computing-Service Azure von Microsoft nutzt.

Vor PIER waren die Finanzaufsichtsbehörden in Brasilien auf Schneckenpost und Briefe angewiesen, um Anfragen zu versenden und auf Daten anderer Behörden zuzugreifen. Der Prozess, eine Antwort zu erhalten, konnte Wochen dauern. Die neue Ethereum-basierte Finanzdatenbank digitalisiert alle papierbasierten Daten, um die schnelle und sichere Kommunikation zwischen den Behörden zu beschleunigen.

Die Aufgaben werden drastisch rationalisiert und die Bearbeitung von Stunden und Tagen auf Sekunden reduziert. Die Plattform behält auch den Überblick über alle Anfragen.

Neben dem BCB verwenden auch andere Finanzinstitute PIER, darunter die Wertpapieraufsichtsbehörde Comissão de Valores Mobiliários (CVM) und die Versicherungsaufsichtsbehörde Private Insurance Superintendence (SUSEP).

Die Sozialversicherungsaufsichtsbehörde PREVIC testet derzeit die Plattform mit Plänen, das Datenclearinghouse in Zukunft zu nutzen.