0 Comments

Analytiker: Ethereum’s Marktstruktur „fest bearish“, da sie unter dem Schlüsselniveau bleibt

Ethereum hat in den letzten Stunden einige intensiv positive Preisaktionen erlebt, wobei Bullen einen Aufschwung katalysierten, der seinen Preis erst vor wenigen Stunden auf Höchststände von 380 Dollar führte.

Allerdings stieß es in dieser Preisregion auf heftigen Widerstand und stürzte anschließend in Richtung 360 $ ab. Nachdem sie sich von diesen Tiefstständen erholt hat, scheint es nun, dass die ETH in einer Konsolidierungsphase bei Bitcoin Trader gefangen ist.

Wohin sie sich als nächstes entwickeln wird, dürfte hauptsächlich von Bitcoin abhängen, da die Benchmark-Kryptowährung in den letzten Stunden Mühe hatte, die Marke von 10.400 $ zu durchbrechen. Sollte sie einen festen Durchbruch über dieses Niveau hinaus schaffen, wird sie wahrscheinlich einen Rückenwind erzeugen, der auch die ETH nach oben hebt.

Ein Analyst stellt nun fest, dass die nächsten Trends bei der Kryptowährung hauptsächlich davon abhängen könnten, ob sie über ein entscheidendes Niveau hinausgehen kann, das vor dem jüngsten Rückgang der Krypto-Währung eine starke Unterstützung für die Krypto-Währung war.

Wenn dieses Niveau überwunden und als Unterstützung bestätigt wird, könnte es einen Aufwärtstrend schaffen, der es der ETH erlaubt, zu neuen Jahreshöchstständen aufzusteigen.

Ethereum zeigt Zeichen der Stärke, während Bitcoin weiterhin $10.000 verteidigt

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum zu seinem derzeitigen Preis von 370 Dollar um über 5% gehandelt. Dies bedeutet einen leichten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 380 $, die heute Morgen kurzzeitig angezapft wurden.

Dieser jüngste Aufschwung verlief parallel zu dem von Bitcoin, da BTC von 10.000 $ auf 10.500 $ abspringen konnte, bevor es einem Verkaufsdruck ausgesetzt war, der es wieder unter 10.400 $ drückte.

Das Unternehmen versucht nun, sich über diesem Preisniveau bei Bitcoin Trader zu stabilisieren, da die Möglichkeit dazu weitere Gewinne ermöglichen könnte.

Wo BTC-Trends in naher Zukunft wahrscheinlich große Auswirkungen auf Ethereum haben werden.
Analyst: ETH bleibt fest bearish, solange sie unter einem Schlüsselniveau gehandelt wird

Ein Analyst gab einen etwas rückläufigen Ausblick für Ethereum und erklärte, dass die Marktstruktur des Ethereum so lange fest rückläufig ist, bis es unter etwa $ 380 gehandelt wird.

Dieses Niveau war zuvor eine starke Unterstützung für ETH, so dass ein Versäumnis, dieses Niveau wieder zu erreichen, grauenvoll wäre.

„Ziemlich klares Signal hier an der ETH, die derzeit ein Schlüsselniveau testet. Die Marktstruktur ist eindeutig bearish, es sei denn, sie wird zurückerobert. Allerdings können Geschäfte in beide Richtungen getätigt werden, je nachdem, wie sie sich lösen.

Wie die Ethereum-Trends in den kommenden Stunden und Tagen den Anlegern wichtige Einblicke in die Makroaussichten des Ethereum geben sollten.