Sims 3: Es gab einen Fehler beim Starten

Wenn Sie beim Start eine Fehlermeldung sehen, können Sie Sims 3 nicht spielen, aber diese Anleitung sollte Ihnen helfen.
Dieser Leitfaden enthält Informationen über einige der besten Lösungen für dieses lästige Problem.
Im Abschnitt Die Sims-Fehler findest du weitere einfach zu behebende Probleme für andere Sims-Spiele.

Sims 3 ist eines der besten Spiele der Serie. Einige Spieler haben jedoch im EA-Forum über einen Sims 3-Startfehler berichtet.

Die Fehlermeldung zu diesem Problem lautet: „Es ist ein Fehler beim Start aufgetreten. Folglich können Benutzer Sims 3 nicht starten, wenn das Spiel diese Fehlermeldung anzeigt.

Wie kann ich den Fehler während des Starts von Sims 3 beheben?

1. Starten Sie das Spiel mit Administrator-Rechten

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Launcher für Sims 3 und wählen Sie Eigenschaften.
Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität, die direkt unten angezeigt wird.
Registerkarte Kompatibilität Sims 3: Fehler beim Starten
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm als Administrator ausführen.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.
Wählen Sie zum Beenden die Option OK.

2. Cache-Dateien für Sims 3 löschen

Wenn Sie den Cache für Sims 3 leeren, werden möglicherweise beschädigte Dateien gelöscht. Drücken Sie dazu die Tastenkombination Windows + E.
Wählen Sie die Registerkarte Ansicht.
Wählen Sie die Option Ausgeblendete Elemente.

Öffnen Sie dann Ihren Benutzerordner im Datei-Explorer.
Klicken Sie auf AppData, um diesen Ordner zu öffnen.
Öffnen Sie den Ordner Local.
Öffnen Sie den Ordner Sims 3.
Drücken Sie Strg + A, um alles im Sims 3-Ordner auszuwählen.
Klicken Sie auf der Registerkarte Home auf Löschen.

3. Löschen Sie Spiel-Mods

Der Sims 3-Startfehler kann auf widersprüchliche Mods zurückzuführen sein. Um die Mods des Spiels zu löschen, öffnen Sie den Datei-Explorer.
Öffnen Sie dann diesen Ordnerpfad:
C:Program Files (x86)Electronic ArtsThe Sims 3ModsPackages
.Drücken Sie die Tastenkombination Strg + A, um alle Inhalte im Ordner „Packages“ auszuwählen.

Drücken Sie die Schaltfläche Löschen, um den ausgewählten Ordnerinhalt zu löschen.

4. Sims 3 neu installieren

Einige Benutzer müssen Sims 3 möglicherweise neu installieren. Öffnen Sie dazu den Origin-Spieleclient.
Klicken Sie dann auf Bibliothek und wählen Sie Sims 3.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen (mit dem Zahnradsymbol) für Sims 3.
Wählen Sie die Option Deinstallieren.
Deinstallationsoption sims 3 es gab einen Fehler beim Starten
Drücken Sie auf die Schaltfläche Ja, um zu bestätigen, dass sich ein Dialogfenster öffnet.
Starten Sie Windows neu, bevor Sie Sims 3 neu installieren.
Laden Sie Sims 3 anschließend erneut von der EA-Website herunter, um es neu zu installieren.

5. Registrierungsschlüssel für die Erweiterung löschen

Wenn die Neuinstallation von Sims 3 den Fehler nicht behebt, müssen Sie möglicherweise einige der Registrierungsschlüssel für die Erweiterungen des Spiels löschen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü von Windows 10 und wählen Sie Ausführen.
Um den Registrierungseditor zu öffnen, geben Sie Regedit in Ausführen ein und klicken Sie auf OK.
Öffnen Sie dann diesen Registrierungsschlüssel:
HKEYLOCAL_MACHINESoftwareWOW6432NodeSims
.Löschen Sie nicht benötigte Registrierungsschlüssel für Sims 3-Erweiterungen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Löschen wählen.
Dies sind einige der bestätigten Lösungen für Sims 3’s Fehler beim Start. Es besteht also eine ziemlich gute Chance, dass die oben genannten Lösungen das Problem für die meisten Benutzer lösen werden.